Es ist endlich soweit! Unser Film wurde fertiggestellt. Den Alltag und die Veranstaltungen in unserem kleinen Dörfchen über ein Kalenderjahr auf DVD festgehalten, um zu dokumentieren, wieviel Leben und Engagement auch in einem kleinen Ort stecken kann. Eine Dokumentation in erster Linie für uns selbst, aber auch für Interessierte von außerorts.

Zur Uraufführung unseres Filmes laden wir herzlich ein für

Sonntag, den 14. April 2019,

ab 15:00 Uhr

in das Dorfgemeinschaftshaus in Rehe.

Wir beginnen den Nachmittag mit Kaffee und Kuchen (wahlweise auch Imbiß und Erfrischungsgetränke).
Die Filmvorführung ist für 15:45 Uhr vorgesehen.
Die reine Dauer des Films beträgt 2 Stunden.
Eine Pause ist natürlich eingeplant.
Herzlich eingeladen sind Jung und Alt.
Auch auswärtige Interessierte sind herzlich willkommen.

Im Namen des Gemeinderates
Michael Gräb, Ortsbürgermeister