Auch in diesem Jahr waren rund ein Dutzend freiwillige Helfer an der Aufräumaktion in unserem Ort im Einsatz.

Der anfänglich leichte Regen konnte niemanden davon abhalten die Gehwege zu säubern, Beete und Rasenflächen vom Herbstlaub zu befreien. Auch die Sträucher an den Wegesrändern wurden zurück geschnitten.
Am Ende versammelten sich alle, die diese Aktion so tatkräftig unterstützten zum gemeinsamen Mittagessen. Es gab für alle Getränke sowie heiße Fleischwurst mit Brötchen.