Das mittlerweile über die Grenzen Hombergs hinaus bekannte und beliebte Brunnenfest beginnt am Mittwoch, dem 20. Mai 2009, mit der Open-Air-Veranstaltung „Rock im Dorf“. Ab 20.00 Uhr wird das „Tonhaus Westerwald“ den Besuchern mit Musik „quer durch die Jahrzehnte“ kräftig einheizen.

Am Donnerstag, dem 21. Mai 2009, findet um 10.00 Uhr ein Evangelischer Gottesdienst im Freien in idyllischer Umgebung auf der Spielplatzanlage am Waldrand „Unterm Stein“ statt. Sollte das Wetter „nicht mitspielen“, wird der Gottesdienst in das Festzelt in der Dorfmitte verlegt.

Danach beginnt in der Dorfmitte der traditionelle Frühschoppen, welcher erfahrungsgemäß nahtlos in einen „Dämmerschoppen“ übergeht.

Natürlich stehen zur Verköstigung wieder das von unseren Gästen besonders geschätzte Mittagsbuffet mit Spießbraten und Salatbuffet, das umfangreiche Angebot Hausgebackener Kuchen sowie weitere Imbisse und eine vielfältige Auswahl an Getränken zur Verfügung.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt an diesem Tag „Dieters Tanzmusik“.

Die Ortsgemeinde und der Dorfverschönerungsverein laden herzlich zu einem vergnüglichen und unterhaltsamen Tag ein und freuen sich auf ihre Gäste.