PDF-Download hier! Achtung Datei größer als 0,5 MB!

Homberg, im April 2008

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
in der ersten Ausgabe von „Homberg Aktuell“ in 2008 möchte ich Euch/Sie über die nächsten Termine von Ortsgemeinde und Dorfverschönerungsverein informieren und auf das ein oder andere Wissenswerte hinweisen.
Einen besonderen Hinweis möchte ich nochmals auf unsere Homepage  geben. Es lohnt sich, mal reinzuschauen.
Das früheste Brunnenfest, was wir so wohl nicht mehr erleben werden, steht am 30. April und 1. Mai an.
Natürlich wird es wieder zu Verkehrsbehinderungen kommen. Auch laut wird es wieder sein. Das gehört nun mal zu einem stimmungsvollen Fest dazu.
DVV und Ortsgemeinde bedanken sich schon im Voraus für das entgegengebrachte Verständnis.
Ich wünsche uns allen eine schöne Frühlingszeit.

Euer/Ihr
Michael Gräb

Baugebiet
Die Tiefbaumaßnahmen im Neubaugebiet „Unterm Dorf“ sind abgeschlossen. Es fehlt nun noch die Straßenbeleuchtung für dieses Gebiet. Diesbezüglich ist eine Ausschreibung erfolgt.
Kurzum: Es kann gebaut werden!
Obwohl die ein oder andere Anfrage an den Ortsbürgermeister herangetragen wurde, gibt es noch keine konkreten Interessenten für den Erwerb von Bauplätzen. Dies spielt allerdings nur eine untergeordnete Rolle, da die Haushaltsplanungen der Ortsgemeinde so ausgelegt sind, dass kein „Verkaufszwang“ entsteht.

Holzvergabe
Brennholz steht in diesem Jahr aus dem Gemeindewald nur beschränkt zur Verfügung. Der nächste Einschlag „Unterm Stein“ erfolgt erst im Spätsommer, so dass zunächst nur max. 5fm je Haushalt vergeben werden können.
Interessenten werden gebeten, ihren tatsächlichen Bedarf bis zum
15.04.2008
beim Ortsbürgermeister anzumelden.
Später eingehende Meldungen können unter Umständen nicht mehr berücksichtigt werden.
Die Vergabe/Versteigerung erfolgt dann am Samstag, dem 19.04.2008, um 10.00 Uhr. Treffpunkt Ortsmitte, Vereinsheim DVV.

Brunnenfest
Am 30.April und 01. Mai findet unser diesjähriges Brunnenfest statt. Da es sich bewährt hat, soll der Aufbau der „Festanlage“ so erfolgen, wie im letzten Jahr. Es ist angestrebt, dass wir bis zum Fest über ein neues größeres Zelt verfügen.
Für die Erstellung des Dienstplanes sind Marcel Gräb und Sascha Weyel verantwortlich. Die Kuchenliste wird von Nicole Jung gefertigt.
Es wird darum gebeten, die o.a. Verantwortlichen bei der Durchführung ihrer Aufgaben zu unterstützen.
Bei unserer Mittwochsveranstaltung „Rock im Dorf“ wird die Band „Slight Flavor“ aufspielen.
Donnerstags sorgt unser „Hausmusiker“ Dieter wieder für die entsprechende Stimmung. Bleibt nur zu hoffen, dass wir nach 2 verregneten Jahren endlich mal wieder Sonnenschein bekommen!
Für Auf- und Abbau werden viele Helfer benötigt. Also bitte: Kommt zahlreich und packt mit an!
Der Ablauf unseres Festes ist in der bewährten Form vorgesehen. Näheres ist auf den Plakaten im Aushang oder auch im Internet auf der Homepage der Ortsgemeinde zu erfahren.

Wappengedenktag
Am Samstag, dem 19. April 2008, findet unsere schon traditionelle „Gedenkfeier“ am „Denkmal“ Unterm Stein statt.
10 Jahre geht das nun schon……..!!
Altbürgermeister Uli Stahl hat sein Kommen zugesagt!
Ausrichter sind wir.
Uhrzeit: 17.00 Uhr
Im Anschluss wird im Vereinsheim ein Imbiss gereicht. Das ein oder andere Freigetränk ist natürlich auch dabei.

Neue Jagdpächter
Unser bisheriger Jagdpächter, Herr Dr. Rudolf Baum, hat zum 31.03.2008 das Pachtverhältnis beendet und sich im Rahmen einer kleinen Feier am 29. März verabschiedet.
Auch auf diesem Weg danken wir ihm nochmals herzlich für die gute Zusammenarbeit und die seit Jahren bestehende Freundschaft.
Keine Angst, „Baums“ bleiben uns erhalten, denn sie bleiben auch mit dem Nachfolger und dem Revier in Verbindung.
Der gemeinschaftliche Jagdbezirk Waigandshain/Homberg wurde zum 01.04.2008 an Herrn Schumacher aus Duisburg verpachtet.
Er und sein Mitstreiter, Herr Dorndorf, sind vielen nun schon vom Grenzgang und der Verabschiedungsfeier her bekannt. Nicht nur mein Eindruck: Die passen in die Welt.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und ein gutes Miteinander.

Aktion Saubere Landschaft
sauberelandschaftAm Samstag, dem 05. April 2008, fand die kreisweite „Aktion Saubere Landschaft“ statt.
Über 20 Helfer – Jung und Alt- fanden sich trotz wirklich miesen Wetters ein, um Müll an den Wegerändern in der Gemarkung einzusammeln. Natürlich gab es mittags wieder einen Imbiss und Getränke für die Helfer. Ein herzliches Dankeschön nochmals an alle, die bei dieser Aktion immer wieder fleißig bei der Sache sind.
Die geplante Säuberungsaktion im Dorf musste auf ein Minimum beschränkt werden, da das miserable Wetter mehr einfach nicht zuließ. Na, ja, es kommen auch wieder trocknere Zeiten!

Fußballhallenturnier am 01. März 2008 in Rennerod
fussballMit sage und schreibe 23 Spielern in 3 Mannschaften trat der DVV Homberg beim Hobbyturnier in Rennerod an. Dass diese Spieler – Kinder, Jugendliche, junge und alte Erwachsene- ausschließlich aus Homberg und Waigandshain kamen, muss man besonders hervorheben.
Natürlich war wieder mächtig Ehrgeiz mit im Spiel. Es hat sich gelohnt: Unsere drei Mannschaften belegten die Plätze 11, 6 und 3!
Näheres hierzu kann man auf unserer Homepage lesen und sehen: hier klicken.

 

Karfreitag 2008 !!!
winter
Man muss natürlich berücksichtigen, dass Karfreitag in diesem Jahr auf den 21. März fiel. Und im März ist es nicht ungewöhnlich, dass es  auf den Höhen des Westerwaldes noch mal kräftig schneit.